WH67® zeigt enorme Effekte in der Putenfütterung

Die wichtigste Voraussetzung für eine gute Tiergesundheit in der Putenhaltung ist die Entwicklung eines gesunden Magen-Darm-Traktes (MDT). Die Huminsäuren WH67® können als einzigartiges Biotikum für die Darmfunktion viele wertvolle Beiträge für eine positive Entwicklung des MDT leisten. Vor diesem Hintergrund wurde der Einfluss des WH67® in der Fütterung von Puten untersucht. Dazu wurde das WH67® dem Putenfutter auf einem Versuchsbetrieb mit 8.500 Tieren in drei aufeinander folgenden Mastdurchgängen zugemischt. In den folgenden Grafiken sind ausgewählte Ergebnisse dargestellt:

 

Tabelle 1: Ergebnisse der durchschnittlichen Medikamentenkosten und der durchschnittlichen Futterverwertung pro Tier bei Einsatz von WH67®

 

Die Ergebnisse zeigen, dass WH67® erhebliche positive Effekte auf die Tiergesundheit und Leistung von Puten hat. Die Medikamentenkosten konnten um über 30 % reduziert werden und auch bei der Futterverwertung stellte sich eine Verbesserung um 9 Futterverwertungspunkte ein. Darüber hinaus konnten z. B. auch die Verwurfquoten am Schlachthof reduziert werden. Der Einsatz von WH67® ist hoch rentabel, denn nach Abzug der Produktkosten konnte ein Mehrerlös von 0,90 € pro Pute generiert werden. Am Beispiel des Versuchsbetriebes entspricht dies einem zusätzlichen Ertrag von 7.650 € pro Durchgang. Somit kann festgehalten werden, dass WH67® in der Putenfütterung die Tiergesundheit deutlich verbessert, die Leistung steigern kann und sehr rentabel ist.

 

Bei Interesse an der ausführlichen Publikation des Versuches wenden Sie sich jederzeit gerne an uns!

 

HUMINSÄUREN WH67®

Einzigartiges Biotikum zur Stärkung der Darmfunktion

• Zahlreiche Funktionsweisen > ein Additiv > breites Einsatzspektrum

• Über 70 wissenschaftliche Studien aus 60 Jahren Forschungsarbeit 

• Außergewöhnliche Neutralisation von LPS und ausgewählten Mykotoxinen

• Patentierte Neutralisation von Glyphosat im Körper 

• Einzigartige Komposition aus den weltweit wirkungsstärksten Huminsäuren


Abbildung 1: WH67®